Neubau in Sachsen


Neubauprojekte in Sachsen nach Regionen

Projekte werden geladen

Mit dem richtigen Bauträger auf dem Weg ins Eigenheim

Mit Vorstellungen von Lage und Ausstattung der Wunschimmobilie gilt es, sich einen Überblick über Bauprojekte und den Bauträger zu verschaffen. Finden Sie hier mit dem passenden Bauträger auch Ihr ideales Projekt.


Finden Sie ein neues Eigenheim vom Bauträger, das zu Ihnen passt.

Machen Sie sich schnell und einfach ein Bild von Lage und Umgebung.

Kontaktieren Sie kostenlos und unverbindlich den Bauträger des Projekts.

Der Bauträger unterstützt Sie bei der Verwirklichung Ihres Wohntraumes. 


Wir haben ein Reihenmittelhaus vom Bauträger gekauft. Man hat die Freiheit, selbst auf die Gestaltung Einfluss zu nehmen oder alles standardmäßig bauen zu lassen. Es war rundum eine gute Entscheidung, mit einem Bauträger zu bauen. Wir würden es wieder tun. (Katja Winter)      >> Zum Erfahrungsbericht


Wo sind Neubauprojekte in Sachsen zu finden?

Fast 75 Prozent der Einwohner Sachsens stehen der wirtschaftlichen Situation ihres Landes sehr positiv gegenüber, wie eine Umfrage des MDR Sachsen jüngst gezeigt hat. Angesichts der vielen Firmen-Neuansiedlungen in Großstädten wie Dresden und Chemnitz ist dies nicht verwunderlich. Bemerkbar macht sich die steigende Beliebtheit der Ballungszentren auch auf dem Immobilienmarkt: Neubauprojekte sind vor allem hier zu finden, die ländlichen Regionen hingegen bleiben auf der Strecke.

Wodurch zeichnet sich das Bundesland aus?

Rund vier Millionen Einwohner leben im östlichsten Bundesland von Deutschland. Viele attraktive Neubauprojekte finden Suchende zum Beispiel in Chemnitz. Die „Stadt der Moderne“, wie sich Chemnitz selbst betitelt, bildet eines der industriellen Zentren der Region und bietet Einwohnern zahlreiche Arbeitsplätze. Gleichzeitig ist sie auch bedeutender Universitätsstandort.

Ebenso wichtig für das Land ist Leipzig: Die Stadt hat seit Ende 2014 rund 18.000 neue Einwohner verzeichnet, was sie zur schnellst wachsenden Großstadt Deutschlands macht. Seit jeher bildet Leipzig ein wichtiges Wirtschaftszentrum in Mitteldeutschland. Gleichzeitig zählt jedoch auch die reichhaltige Kulturlandschaft als ein Charakteristikum, das Anwohner wie Touristen schätzen.

Suchende sollten sich aber nicht nur auf die Großstädte beschränken. So bieten die Kleinstädte in der Sächsischen Schweiz, einer Region geprägt von atemberaubenden Naturpanoramen, ebenfalls beliebte Wohnlagen. Zu nennen ist hier zum Beispiel Pirna, deren Altstadt mit zahlreichen Baudenkmälern und einem unverwechselbaren Charme überzeugt.

Wie ist das Angebot für Neubau-Immobilien in Sachsen?

Aus einer besonders großen Auswahl können Suchende derzeit in Leipzig wählen, wenn sie nach einem geeigneten Neubau in Sachsen Ausschau halten. In zentralen Innenstadtlagen entstehen so verschiedene mehrgeschossige Wohnkomplexe. Diese umfassen Einzimmerwohnungen ebenso wie familiengerechte Wohnungen mit mehreren Zimmern. Richtung Stadtrand finden Interessenten dann auch vermehrt Reihenhäuser vor. Selbiges gilt für die Landeshauptstadt Dresden: Hier wird der Markt zwar ebenfalls von Wohnungen dominiert, doch auch Doppel- und Reihenhäuser befinden sich im Angebot.

Meist weitläufiger und freistehend präsentieren sich die Objekte in der Region Osterzgebirge. Vor allem sollten sich hier diejenigen umsehen, die einen Neubau in der Nähe zu Naherholungsräumen suchen.

Welche Preise erwarten Suchende in Sachsen?

Zu den beliebtesten Wohnlagen in Sachsen zählen die Ballungsgebiete wie Dresden und Leipzig. Im Vergleich zu vielen anderen deutschen Bundesländern verzeichnen die Großstädte hier jedoch ein äußerst niedriges Preisniveau. Für Suchende bedeutet das ein großes Angebot bei noch immer moderaten bis günstigen Preisen.

Noch günstiger wird es in den ländlicheren Regionen. Bis auf wenige Ausnahmen sind die meisten kleineren Gemeinden und Städte auch von Landflucht betroffen. Wer sich jedoch nach einer Immobilie in ruhiger und idyllischer Lage sehnt, kann sich über die äußerst niedrigen Preise freuen. Allerdings zeigt sich das Angebot dementsprechend überschaubar.


Neubauimmobilien als Kapitalanlage immer beliebter

  • Langfristiger Wertzuwachs
  • Reduzierte Steuerlast
  • Inflationsgeschützt
  • Größte Sicherheit
  • Hohe Renditen
Informieren Sie sich über die Chancen von Anlageimmobilien

Was sollte ich bei Neubauobjekten beachten?

Neue Immobilien sind auf dem Markt überaus begehrt. So werden frischgebaute Häuser und Wohnungen nach den neusten Standards errichtet, was sich beispielsweise in einer erstklassigen Energieeffizienz wiederspiegelt. In den meisten Fällen ist dies aber auch mit höheren Kosten verbunden, als wenn ein Objekt älteren Baujahrs gekauft wird. Käufer in spe sollten das Vorhaben also finanziell bestmöglich planen. Vor dem Abschluss eines Kredits sollten so bestenfalls viele Angebote verglichen werden.

Vor allem, wenn die Immobilie als Kapitalanlage genutzt werden soll, sollten sich Interessenten über Statistiken gut über das Wertsteigungspotential der Immobilien in bestimmten Lagen informieren.


Neubauprojekte in Ihrer Wunschregion

Sie suchen nach dem passenden Projekt in einem bestimmten Bundesland? Bei uns finden Sie eine Übersicht aktueller und geplanter Bauprojekte mit Ihrer Wunschlage.





Bleiben Sie auf dem neuesten Stand

Der Newsletter informiert Sie über aktuelle und kommende Neubau-Projekte und bietet hilfreiche Tipps.

Einfach E-Mail-Adresse eingeben und kostenlos abonnieren.





Weitere Themen in der Neubau Welt