Neubau in Dortmund


Neubauprojekte in Dortmund - Suche in Bezirken

Projekte werden geladen

Mit dem richtigen Bauträger ins Eigenheim

Sobald die gewünschte Wohnlage und Ausstattung Ihres neuen Eigenheims feststehen, geht es an die Suche nach einem passenden Neubauprojekt. Hier sind Sie richtig und erhalten zusätzlich Informationen über den Bauträger.


Finden Sie ein neues Eigenheim vom Bauträger, das zu Ihnen passt.

Machen Sie sich schnell und einfach ein Bild von Lage und Umgebung.

Kontaktieren Sie kostenlos und unverbindlich den Bauträger des Projekts.

Der Bauträger unterstützt Sie bei der Verwirklichung Ihres Wohntraumes. 


Wir haben ein Reihenmittelhaus vom Bauträger gekauft. Man hat die Freiheit, selbst auf die Gestaltung Einfluss zu nehmen oder alles standardmäßig bauen zu lassen. Es war rundum eine gute Entscheidung, mit einem Bauträger zu bauen. Wir würden es wieder tun. (Katja Winter)      >> Zum Erfahrungsbericht




Neubau in Dortmund – Dynamik und Innovation

Die Wirtschaftsmetropole und das Tor zur Rhein-Ruhr-Region ist bundesweit eine der dynamischsten Städte und kann als rasant wachsender Technologiestandort auch hohe Zuzugszahlen verzeichnen. Wo die Wirtschaftsförderung das weiterhin erfolgreiche Bestehen der Ökonomie Dortmunds sicherstellt, sorgt sich die Stadtentwicklung um den neu zu schaffenden Wohnraum. Der bisherige Immobilienmarkt spiegelt ein nachhaltiges und positiv lebenswertes Wohngefühl wider. Häuser mit hohen Lebensstandards gewinnen in Dortmund zunehmend an Beliebtheit. Das umfangreiche Angebot aus hochwertiger Architektur, modernem Stil und einer nachhaltigen Bauweise sorgt für eine dementsprechend hohe Nachfrage. Auch wenn die Mietpreise sich in einem ansteigenden Trend befinden, ist die langfristige Entwicklung der Immobilienpreise, im Vergleich mit anderen Metropolen in der Bundesrepublik, auf einem niedrigen Niveau anzusiedeln. So erhalten Interessenten in Dortmund ein Luxusapartment, während in Frankfurt am Main das gleiche Kapital eventuell nur für eine Eigentumswohnung mit einfacher Ausstattung ausreichen würde. Auch die Lebenserhaltungskosten passen sich diesem Bild an und sind im unteren Kostenniveau verortet.

Ständige Veränderung in Dortmund

Die Metropole im Ruhrgebiet ist ständigen Veränderungsprozessen ausgesetzt. Stillstand – so etwas ist in Dortmund unbekannt und wäre auch wirtschaftlich ein schlechtes Zeichen. Solange die Ökonomie erfolgreich ist und Dortmund national und international ein gutes Ansehen genießt, strömen namhafte Unternehmen, hochqualifizierte Arbeitskräfte und Kapital in die knapp 600.000 Einwohner zählende Stadt. Dortmund verzeichnet eine Vielzahl von Neubauprojekten.

Eines der vielen großen Projekte des Dortmunder Neubaus ist „PHOENIX“. Mit diesem Konzept wird in dem Stadtteil Hörde zunächst ein 23 Hektar großer See entlang des Flusslaufes der Emscher angelegt. Entlang des neuen Sees wird attraktiver Wohnraum geschaffen, der die Begriffe Lebens- und Wohnqualität treffend beschreibt. Kurze Wege in die Innenstadt sowie viele verfügbare Wohnungen finden viele Interessenten. Mit circa 2.000 Wohneinheiten kann ein großer Teil der Nachfrage bereits hier gedeckt werden. Überwiegend werden Ein- und Zweifamilienhäuser die "PHOENIX"-Seelandschaft prägen. Doch nicht nur in dem zentumsnahen Stadtteil gibt es Veränderungen. Neben Hörde gelten die Bezirke Innenstadt-Nord und Innenstadt-West als Zentrum wohnungstechnischer Neubauaktivitäten. In zentraler, aber ruhiger Lage sind hier sowohl barrierefreie Eigentumswohnungen für altersgerechtes Wohnen als auch exklusive Penthouse-Apartments mit exklusiver Ausstattung im Entstehen.

Was bedeutet „bezugsfertig“ und „schlüsselfertig“?

Bei großen Neubauprojekten in Dortmund übernehmen die Bauträger für die Käufer meist das gesamte Baumanagement vom ersten Spatenstich bis zur Schlüsselübergabe. Die Häuser oder Wohnungen werden dann am Ende der Bauzeit „bezugsfertig“ oder „schlüsselfertig“ übergeben. Die Begriffe werden oft wie Synonyme benutzt, unterscheiden sich aber voneinander. Diese Unterschiede können oft über zusätzliche Kosten für den Käufer entscheiden. Eine allgemeingültige, gesetzliche Definition gibt es dafür nicht. In der Regel gehören zu einer bezugsfertigen Übergabe alle Roh- und Innenausbauarbeiten. Teilweise sind abschließende Arbeiten wie Fliesenlegen oder Malerarbeiten allerdings nicht enthalten. Schlüsselfertig hingegen ist eine Immobilie bereits, wenn sie vor dem Eindringen durch Dritte geschützt ist. Hier kommt es also auf eine klare Kommunikation zwischen Bauträger und Bauherr an. Im Vertrag muss genau ausgeführt werden, welche Leistungen vom Bauträger übernommen werden und welche nicht. Dass eine solche klare Kommunikation häufig nicht stattfindet, zeigt eine Recherche des Verbands privater Bauherren (VPB): Demnach fallen oft noch bis zu 25.000 Euro zuzüglich zum Kaufpreis für die Innenarbeiten des Hauses an.


Neubauimmobilien als Kapitalanlage immer beliebter

  • Langfristiger Wertzuwachs
  • Reduzierte Steuerlast
  • Inflationsgeschützt
  • Größte Sicherheit
  • Hohe Renditen
Informieren Sie sich über die Chancen von Anlageimmobilien

Die Wahl des richtigen Bauträgers für den Neubau in Dortmund

Überraschungen wie die eben genannten Zusatzkosten können durch die Wahl eines vertrauenswürdigen und seriösen Bauträgers vermieden werden. Ein erfahrenes Unternehmen mit hohen Qualitätsstandards kommt dem Bauherrn von Anfang an mit Transparenz entgegen. Aus eigener Initiative heraus händigt ein seriöser Bauträger dem Bauherren Referenzen und Adressen bereits fertiggestellter Projekte aus, damit dieser sich selbst einen Eindruck von der Arbeit des Bauträgers verschaffen kann. Auch beim Aufsetzen des Vertrages beweist ein guter Bauträger Transparenz. Werden von einem unabhängigen Sachverständigen Unregelmäßigkeiten im Vertrag festgestellt, kann das ein Zeichen von mangelnder Seriosität sein. Interessenten, die auf der Suche sind nach einem attraktiven Neubau in Dortmund, sollten also bei der Wahl des Bauträgers umsichtig vorgehen. Eine umfangreiche Recherche im Vorfeld erspart viel Mühe und mögliche Zusatzkosten beim Bau.





Neubau-Newsletter abonnieren

Wir helfen Ihnen dabei, Ihr neues Zuhause zu finden – ob Eigentumswohnung oder Haus.

Einfach E-Mail-Adresse eingeben und kostenlos abonnieren.