Baugesellschaften für Ihr Wunschprojekt





Bauvorhaben in Deutschland erleben Höhenflug

In Deutschland wird gebaut! Nicht nur die Innenstadtlagen haben in den vergangenen Jahren einen regelrechten Bauboom erlebt, auch die Randgebiete und das Umland profitieren von dem anhaltenden Trend zum Neubau hochwertiger Immobilien. Gründe, die für den Kauf der eigenen vier Wände sprechen, gibt es viele. Die Bautätigkeit soll die steigende Nachfrage nach Wohnraum decken, und so starten täglich immer neue Bauvorhaben, die unterschiedlichen Ansprüchen gerecht werden. Von einer Stagnation der Baubranche kann keine Rede sein – in Deutschland sind mehr als eine dreiviertel Million Menschen tätig. Mittlerweile hat sich auch in der internationalen Immobilienbranche die hohe Stabilität als wichtiges Argument für eine Investition in der Bundesrepublik herumgesprochen. Immer mehr ausländische Investoren sind an Anlageobjekten in Deutschland interessiert. Um der Nachfrage gerecht zu werden, sind zahlreiche Bauunternehmen und Bauträger in großen und kleinen Gemeinden tätig, um Neubauprojekte für jeden Geschmack umzusetzen.

Bauvorhaben nach Bundesländern: Bayern und Baden-Württemberg an der Spitze

In ganz Deutschland gab es in den letzten Jahren ein Umsatzplus in der Baubranche. Dennoch werden in einigen Bundesländern mehr Bauvorhaben realisiert als in anderen. Bayern und Baden-Württemberg führen die Statistik der meisten Baufertigstellungen an. Weiter belegen Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen und Rheinland-Pfalz laut den Daten des Statistischen Bundesamtes die oberen Plätze. Zu den meistgebauten Objekten zählen Wohnungen. Der Wohnungsbau versucht, der steigenden Nachfrage nach Wohnraum nachzukommen – jährlich entstehen nach offiziellen Daten mehr als 200.000 neue Wohnungen. Dem Trend zum Alleinwohnen zum Trotz handelt es sich bei einem Großteil der neu gebauten Immobilien um Drei- oder Vier-Raum-Wohnungen. Während in kleineren Gemeinden teilweise auch weniger Bauvorhaben realisiert werden, boomen die deutschen Großstädte wie noch nie. Die fortschreitende Urbanisierung lässt die Nachfrage nach bezahlbarem Wohnraum in den Städten steigen. In München, Berlin, Hamburg, Stuttgart oder Köln werden Bauvorhaben gestartet, die nicht nur für Entspannung auf dem Wohnungsmarkt sorgen, sondern auch komfortables Wohnen ermöglichen. Heutzutage bieten neue Technologien – nicht nur im Bereich der Haustechnik – die Voraussetzung für die Umsetzung von hochmodernen Bauvorhaben. Sowohl für Immobiliensuchende als auch für Investoren bieten die in den Großstädten entstehenden Neubauprojekte eine sichere Anlage.


Neubauimmobilien als Kapitalanlage immer beliebter

  • Langfristiger Wertzuwachs
  • Reduzierte Steuerlast
  • Inflationsgeschützt
  • Größte Sicherheit
  • Hohe Renditen
Informieren Sie sich über die Chancen von Anlageimmobilien



Eigenheim vom Bauträger kaufen

Ob urban in der City, naturnah am Wasser oder grün am Stadtrand – welches Bauvorhaben das richtige ist, hängt unter anderem davon ab, ob die Immobilie zur Eigennutzung oder als Investitionsobjekt gedacht ist. Erfahren Sie auf ImmobilienScout24 mehr über die zahlreichen Bauprojekte in Deutschland und stöbern Sie durch moderne und ansprechende Bauvorhaben in der ganzen Bundesrepublik oder in Ihrer Region. Bauvorhaben können Sie hier auch eingrenzen – nach Preis, Größe oder Ausstattung der Immobilie. Möchten Sie mehr über ein Neubauprojekt erfahren? Dann können Sie hier auch direkt den zugehörigen Bauträger kontaktieren und sich das Exposé zusenden lassen. Der Kauf einer schlüsselfertigen Immobilie von einem Bauträgerunternehmen ist die einfachere, meist auch kostengünstigere Variante, an ein Eigenhein zu kommen.

Die Alternative zur Bauträgerimmobilie: Das eigene Bauvorhaben

Der Erwerb eines Neubaus, der bereits von einem Bauträger geplant und unter Umständen initialisiert wurde, ist nicht die einzige Möglichkeit für Neubau-Interessierte. Auch ein Bauprojekt in Eigenregie kann sich anbieten. Hierbei steigt der Käufer nicht in ein zuvor geplantes Bauvorhaben ein, sondern ist von Beginn an selbst dafür verantwortlich. Um fachkundige Experten an seiner Seite zu haben, beauftragt der Bauherr einen General- oder Bauunternehmer. Während ein Generalunternehmer sich um das Erbauen der geplanten Immobilie kümmert, umfassen die Leistungen einer Baufirma auch die Unterstützung bei der Konzeption eines Bauvorhabens.

Ein großer Vorteil des eigenen Neubaus ist die Gestaltungsfreiheit in Planung und Bau des Gebäudes. Ob Eigentumswohnungen, Büroanlagen oder Häuser mit mehreren Wohneinheiten – der Bauherr hat selbst in der Hand, wie die Immobilie aussehen soll. Dieser Verwirklichung der eigenen Vorstellungen steht allerdings gegenüber, dass die Durchführung eines eigenen Bauvorhabens mit deutlich mehr Eigenverantwortung verbunden ist. Im Gegensatz hierzu besitzt der Käufer einer Bauträgerimmobilie zwar weniger individuellen Gestaltungsspielraum, allerdings ebenso weniger Verantwortung. Da er nicht Bauherr des Projekts ist, liegt die Verantwortung für den reibungslosen Ablauf des Bauvorhabens im Aufgabenbereich des erfahrenen Bauträgers.

Wie städtische Vorgaben ein individuelles Bauvorhaben beeinflussen

Wer ein individuelles Bauvorhaben umsetzen möchte, muss zunächst einige Faktoren bei der Wahl des geeigneten Grundstücks beachten. Insbesondere müssen die gesetzlichen Regelungen der Stadtplanung in die Überlegungen miteinbezogen werden. So werden im Baugesetzbuch unter anderem Flächennutzungs- und Bebauungsplan festgelegt. Diese erleichtern den Gemeinden städtebauliche Maßnahmen, indem diese die Nutzung jedes möglichen Baugebiets vorausplanen.                                             

Daher kann ein Bauherr nicht jedes Grundstück auf seine bevorzugte Art und Weise bebauen. Vielmehr muss er die örtlichen Vorschriften beachten: Nicht nur die bauliche Nutzung wird festgelegt, sondern beispielsweise auch die Neigung und Ausrichtung des Daches oder die Höchstabmessungen eines Gebäudes. Wer sich also eine den Wünschen vollständig entsprechende Immobilie wünscht, sollte seine Vorstellungen bereits bei der Wahl eines passenden Baugrundstücks berücksichtigen.


Neubauprojekte in Ihrer Wunschregion

Sie suchen nach dem passenden Projekt in einem bestimmten Bundesland? Bei uns finden Sie eine Übersicht aktueller und geplanter Bauprojekte mit Ihrer Wunschlage.





Neubau-Newsletter abonnieren

Wir helfen Ihnen dabei, Ihr neues Zuhause zu finden – ob Eigentumswohnung oder Haus.

Einfach E-Mail-Adresse eingeben und kostenlos abonnieren.





Weitere Themen in der Neubauwelt