Immobilien kaufen in der Schweiz

Hier finden Sie die passenden Wohnungen, Häuser und Grundstücke in der Schweiz. Wichtige Ratgeber und Tipps helfen Ihnen bei der Wahl Ihrer Auslandsimmobilie. Verwirklichen Sie Ihren Traum in der Schweiz jetzt.

Landscape NYC
Landscape NYC

Immobilien in der Spanien

Was: Wahl der Immobilie
Wo: Wahl der Region

Die wichtigsten Daten


 

 

Fläche: 41.284 km2

Bevölkerung: 7,29 Mio.

Staatsform: föderaler Bundesstaat mit 26 souveränen Kantonen

Hauptstadt: Bern (122.500 Einwohner)

 

Informieren Sie sich auch über unseren Partner ImmoScout24 in der Schweiz!


  1. In den Grundsätzen ist das Immobilienrecht der Schweiz landesweit einheitlich, jedoch sind diverse regionale Besonderheiten in den 26 Kantonen zu beachten.
  2. Ausländer brauchen für den Kauf einer Immobilie eine Bewilligung nach der Lex Koller (früher (Lex Friedrich). Dies gilt auch, wenn eine Gesellschaft zwischengeschlatet wird oder Treuhänder auftreteten.
  3. In vielen Kantonen dürfen Ausländer Zweitwohnsitze nur in Orten kaufen, die als Tourismusgemeinden definiert sind. Je nach Ortschaft kommen Beschränkungen bezüglich der Kaufsummen und der Zahl der an Ausländer verkäuflichen Objekte hinzu.

Wer darf kaufen?


EU-Bürger dürfen Erstwohnsitze aufgrund der erfolgten Verlängerung des Gegenseitigkeitsabkommens mit der EU vom 1.6.2002 unbeschränkt kaufen; für Zweitwohnsitze dagegen gelten die kantonal unterschiedlichen Sonderregeln der Lex Koller. Bürger anderer Staaten (zum Beispiel aus Russland oder den USA) unterliegen den Entscheidungen der Kantonsbehörden.