Anzeige aufgeben

In leicht nachvollziehbaren Schritten sicher zum Ziel

Sie haben sich bereits registriert und eine Rechnungsadresse oder bei Lastschrift Ihre Bankdaten angegeben? Gut, dann können Sie sofort mit der Erstellung Ihrer Anzeige starten.

Art der Anzeige: Was möchten Sie inserieren?

Zunächst geben Sie bitte an, ob Sie Eigentümer oder Mieter sind. Sie erhalten je nachdem, ob Sie einen Nachmieter suchen, selbst vermieten oder verkaufen möchten auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Möglichkeiten die Anzeige zu gestalten und zu optimieren.  

Mit uns finden Sie den richtigen Mieter oder Käufer.

Schalten Sie jetzt Ihre Anzeige:

Ich bin

Eigentümer: Sie möchten Ihre Immobilie vermieten oder verkaufen


  • Als Eigentümer entscheiden Sie nun, ob Sie vermieten oder verkaufen möchten.
  • Anschließend wählen Sie den Immobilientyp aus.
  • Jetzt sind Eckdaten gefragt, damit Ihre Anzeige so konkret und anschaulich wie möglich gestaltet werden kann. Alle Felder mit einem Sternchen sind Pflichtfelder, wobei nicht alle Angaben veröffentlich werden. Setzen Sie z. B. ein Häkchen bei „Straße und Hausnummer nicht anzeigen“, wird nur der Standort eingegrenzt. Ihre E-Mail-Adresse ist für Interessenten nicht sichtbar.
  • Ein Tipp: Legen Sie sich Ihren Energieausweis bereit. Dann haben Sie alle notwendigen Angaben schnell zur Hand. (Spätestens bei der Besichtigung muss der Energieausweis unaufgefordert vorgezeigt werden.) Es sei denn, Ihre Immobilie ist denkmalgeschützt, ein Ferienhaus oder besitzt weniger als 50 qm Nutzfläche. Einen Energieausweis können Sie im Anschluss an das Schalten Ihrer Anzeige bei ImmobilienScout24 bestellen.
  • Haben Sie alle Felder ausgefüllt, heißt es „Speichern und weiter“.
  • Wählen Sie jetzt die Laufzeit und Zusatzleistungen.
  • Danach werden Sie auf eine neue Seite geleitet und erhalten noch einmal eine ausführliche Beschreibung Ihres gewählten Anzeigen-Pakets.
  • Erst hier akzeptieren Sie die AGB und legen per Klick auf „Jetzt kaufen“ eine bezahlungspflichtige Anzeige an.
  • Zur Erhöhung der Qualität wird jede Anzeige überprüft und zeitverzögert veröffentlicht.

Mieter: Sie suchen einen Nachmieter

  • Als Mieter entscheiden Sie sich nun, wofür Sie einen Nachmieter suchen.
  • Anschließend sind Eckdaten gefragt, damit Ihre Anzeige so konkret und anschaulich wie möglich gestaltet werden kann.
  • Alle Felder mit einem Sternchen sind Pflichtfelder, wobei nicht alle Angaben veröffentlich werden. Setzen Sie z. B. ein Häkchen bei „Straße und Hausnummer nicht anzeigen“, wird nur der Standort eingegrenzt. Ihre E-Mail-Adresse ist für Interessenten nicht sichtbar.
  • Haben Sie alle Felder ausgefüllt, heißt es „Speichern und weiter“.
  • Wählen Sie jetzt die Laufzeit und Zusatzleistungen.
  • Danach werden Sie auf eine neue Seite geleitet und erhalten noch einmal eine ausführliche Beschreibung Ihres gewählten Anzeigen-Pakets.
  • Erst hier akzeptieren Sie die AGB und legen per Klick auf „Jetzt kaufen“ eine bezahlungspflichtige Anzeige an.
  • Zur Erhöhung der Qualität wird jede Anzeige überprüft und zeitverzögert veröffentlicht.